Nachos mit Thunfisch und Guacamole

Diese Nachos mit Guacamole sind toll als Finger-Food – perfekt für einen Abend auf dem Sofa oder eine „Fiesta Mexicana“ mit Freunden.

  • Zubereitungszeit: 15 min

  • Portionen: 2-4

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht


Zutaten

 1 Dose Hawesta Thunfischsalat „Mexico“ (160 g)2 EL Guacamole
200 g Tortilla-Chips1 EL eingelegte Jalapeño-Scheibchen aus dem Glas
1 Handvoll geriebener Cheddar oder Gouda1 frische rote Chili, in Scheiben geschnitten (optional)
2 EL Sour Cream

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze (Gas Stufe 5) vorheizen.
  2. Die Tortilla-Chips in eine ofenfeste Form geben, den Käse darüber streuen und anschließend 4–5 Minuten auf dem Blech im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist. Den Thunfisch dazugeben und weitere 2–3 Minuten backen.
  3. Zum Servieren Sour Cream und Guacamole auf die Thunfisch-Tortilla-Chips geben. Die Jalapeños abgießen und mit den roten Chili-Scheibchen über die Chips streuen – guten Appetit!

Tipp: Ein leckeres Rezept für selbstgemachte Guacamole findest Du hier. 

In diesem Rezept verwendet

Thunfischsalat "Mexiko"

Thunfisch|Salate | 160g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos