Tomaten-Thunfisch-Pilaw mit Mais

Diese herzhafte Reispfanne mit köstlichem Thunfisch in fruchtiger Tomatensauce gelingt garantiert jedem – und schmeckt einfach köstlich!

  • Zubereitungszeit: 30 min

  • Portionen: 2

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht


Zutaten

1 Dose Hawesta Thunfischstückchen „Fruchtige Tomatensauce“ (160 g)125 g Langkornreis
1 kleine Zwiebel250 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe1/2 kleine Dose Mais (70 g Abtropfgewicht)
1 Stangensellerie1 TL frische Rosmarinnadeln
2 StrauchtomatenSchwarzer Pfeffe
1 TL Olivenöl

 


Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Stangensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin 3–4 Minuten anbraten, Knoblauch, Sellerie und Tomaten dazugeben und weitere 1–2 Minuten braten.
  3. Den Reis zufügen und die Gemüsebrühe angießen, umrühren und bei niedriger Temperatur und geschlossenem Deckel 15 Minuten leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  4. Den Mais abtropfen lassen. Rosmarin waschen und fein hacken. Beides in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten erhitzen, dann den Herd ausstellen. Der Reis sollte fast gar und im Topf noch etwas Flüssigkeit vorhanden sein.
  5. Jetzt den Thunfisch dazugeben und alles abgedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen und servieren.

Tipp: Dazu schmeckt ein Mix aus gedünstetem Gemüse, z.B. feine Maiskölbchen aus dem Glas und frische Zuckerschoten.

In diesem Rezept verwendet

Thunfischstückchen "Fruchtige Tomatensauce"

Thunfisch|in Sauce/Creme | 160g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos