Weiße Thunfisch-Bolognese mit Spaghetti

Wer von Thunfisch-Pasta nicht genug bekommen kann, liegt mit diesem Rezept genau richtig. Ob als schnelles Abendessen für die Familie oder als Idee für Gäste – diese Nudelkreation kommt bei Klein und Groß gleichermaßen gut an.

  • clock

    Zubereitungszeit: 20 Min.

  • cog]

    Portionen: 1

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

Neu

Zutaten

1 EL Zwiebelwürfelschwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 gepresste Knoblauchzehe1 Msp. gehackter Majoran
1/2 Tasse Brühe80 g Spaghetti
6 EL Sahne1 EL frisch geriebener Parmesan
Salz1 EL frischer Basilikum
1 Dose Hawesta Thunfischfilets
in Olivenöl (185 g)

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Das Öl aus der Thunfisch-Dose in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin anbraten. Den Thunfisch mit Sahne und Brühe dazu geben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  3. Die Spaghetti mit der Sauce auf einem Teller anrichten und vor dem Servieren mit fein geschnittenem Basilikum und Parmesan bestreuen.

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 185g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos