Thunfisch Tacos mit Pico de Gallo

  • clock

    Zubereitungszeit: 30 Min.

  • cog]

    Portionen: 6 Stück

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

 

 Für die Thunfisch Tacos:Für die Zitronen-Mayonnaise:
1 Dose Hawesta Thunfischfilets in Olivenöl (160g)3 EL Mayonnaise
6 kleine Weizentortillas1 EL Schmand (24 % Fett)
1 rote Zwiebel1 Bio-Zitrone
Für die Pico de Gallo:1 EL Zucker
2 TomatenSalz
1 JalapeñoPfeffer
1 EL Schmand (24 % Fett)
1 Bio-Zitrone
1 EL Zucker
Salz und Zucker

Zubereitung

1. Für die Tacos die Tortillas nach Packungsanleitung in einer Grillpfanne anrösten. Anschließend über einer Flasche oder einem Nudelholz rund biegen und kurz aushärten lassen.

2.Für die Pico de Gallo währenddessen Tomaten und Jalapeño waschen und trocken tupfen. Jalapeño entkernen und mit den Tomaten fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Limette heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Koriander, Tomate, Jalapeño, Limettensaft und Limettenabrieb in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

3. Für die Zitronen-Mayonnaise die Mayonnaise und den Schmand in eine Schüssel geben. Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Zitronenschale fein abreiben und die Zitrone auspressen. Zitronensaft, Zitronenabrieb und Zucker zur Mayonnaise geben. Die Zitronen-Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren.

4. Thunfisch kurz in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Tacos mit Pico de Gallo, Thunfisch, Zwiebeln und Zitronen-Mayonnaise servieren.

Extra-Tipp: Wer mag, kann noch etwas frisch gezupften Koriander über die Tacos geben.

Dieses Rezept haben wir zusammen mit FoodBoom (www.foodboom.de) entwickelt.

Hawesta wünscht guten Appetit!

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 160g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos