Thunfisch-Kartoffelauflauf mit Lauch und Speck

Jetzt wird es knusprig und deftig. Dieser leckere Thunfischauflauf sorgt nicht nur in der kalten Jahreszeit für ein wohliges Gefühl im Bauch.

  • clock

    Zubereitungszeit: 100 Min.

  • cog]

    Portionen: 4

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

2 Dosen Hawesta Thunfischfilets in Aufguss (je 185 g)500 g mehligkochende Kartoffeln
1 EL Olivenöl300 ml Sahne
4 Scheiben Speck1 EL geriebener Parmesan
1 Stange Lauch1-2 Zweige frischer Thymian
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1.  Den Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (Gas Stufe 3) vorheizen. Den Speck fein würfeln. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Speck und Lauch hinzufügen, auf mittlerer Hitze anbraten, bis der Speck leicht gebräunt ist. Den Thunfisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine große Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Hälfte der Kartoffelscheiben darin auslegen. Anschlieβend mit Salz und Pfeffer würzen und die Speck-Lauch-Thunfisch-Mischung darauf verteilen. Zum Schluss mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken.
  4. Die Sahne über den Auflauf gieβen und mit Parmesan und Thymianblättchen bestreuen. Auflauf 60-90 Minuten auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen geben, bis die Kartoffeln gar und der Käse leicht braun ist.

Tipp: Mit einem grünen Salat servieren.

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Aufguss

Thunfisch|in Aufguss | 185g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos