Salat-Bowl mit Thunfisch

  • clock

    Zubereitungszeit: 20 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

1 Dose Hawesta Thunfischfilets in Aufguss (160g)1 Hand voll Pak Choi
Gemüse und Salat nach Saison oder Vorliebe, z.B: frischer Spinat, Rucola, Eisbergsalat1 kleine rote Zwiebel
1 frische Karotte100g Salat – z.B Brunnenkresse, Feldsalat, Rucola
½ Avocado75g Reis oder Quinoa
1-2 CherrytomatenSalz, Pfeffer, evtl. Chili oder andere Gewürze
½ Dose KichererbsenEssig oder Zitronensaft
½ Zucchini – oder eingelegte gegrillte ZucchiniPflanzenöl, zB. Olivenöl

Zubereitung

Eine perfekte Bowl variiert viele bunte Komponenten und Gemüse-Varianten in einer Schüssel – entscheidend ist hier, dass das Auge mit isst und in der Zubereitung Wert auf die Schnittführung gelegt wird.

  1. Salate waschen und gut trocknen (Salatschleuder oder in ein sauberes Trockentuch legen und abtupfen).
  2. Gemüse-Varianten waschen, von Kernen und Schalen befreien.
  3. Kichererbsen o.ä. nach Packungsanweisung zubereiten, waschen und abtropfen lassen.
  4. Gemüse in unterschiedlichen Schnittführungen, bzw. grobe Stücke zuschneiden. Streifen, Würfel – alles was gefällt ist erlaubt.
  5. Reis oder andere Beilagen lt. Packungsanweisung zubereiten.

Tipp: Wir empfehlen, das insb. bei den ersten Bowls die warme Beilage (z.B. der Reis) erst relativ spät zubereitet wird, damit die Zutat beim Servieren noch warm ist.

  1. Alle Zutaten nach Belieben in einer Bowl anrichten.
  2. Etwas Pflanzenöl und Essig bzw. Zitronensaft drüber träufeln.
  3. Leicht salzen und würzen.
  4. Thunfisch leicht abtropfen lassen und auf dem Salat/Gemüse in der Bowl anrichten.

Hawesta wünscht guten Appetit!

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Aufguss

Thunfisch|in Aufguss | 160g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos