Reispfanne mit Thunfisch

  • clock

    Zubereitungszeit: 30 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

2 Dosen Hawesta Thunfischfilets in Olivenöl (160g)Für eine Sauce:
2 Tassen Reis (z.B. Langkornreis)300g Joghurt
4 Tassen Gemüsebrühe1 Zehen Knoblauch
1 Zehen KnoblauchSalz, Pfeffer
1 Bund FrühlingszwiebelnChili-Flocken
3-4 Paprika, rot & gelb
1 kleine Dose Baby-Erbsen
100g Broccoli

Zubereitung

  1. Reis in der Gemüsebrühe garen.
  2. Paprika, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Karotten putzen, schneiden (für die Optik unterschiedliche Schnittführungen) und anbraten.
  3. Erbsen abgießen und hinzufügen.
  4. Broccoli putzen und in schöne Rösschen schneiden – in die Pfanne hinzugeben und schwenken.
    Nur leicht braten bzw. köcheln lassen – der Broccoli darf noch Biss haben.
  5. Thunfisch abtropfen und in die Pfanne geben – kurz erhitzen.
  6. Für die Sauce den Joghurt mit dem gepressten Knoblauch mischen (evtl. etwas Wasser hinzufügen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Reis, Gemüse und Thunfisch auf einen Teller geben und nach Belieben mit Chili-Flocken garnieren.
  8. Sauce separat dazu reichen.

Hawesta wünscht guten Appetit!

 

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 160g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos