Nizzasalat

Saftiger Thunfisch in fruchtigem Olivenöl ist ein absolutes Must-have für diesen Salat-Klassiker. Und er schmeckt nicht nur im Sommer!

  • clock

    Zubereitungszeit: 15 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

1 Dose Hawesta Thunfischfilets in Olivenöl (185 g)12 Kirschtomaten
100 g feine grüne Bohnen3 EL natives Olivenöl
1 Kopf grüner Salat1 EL Weiβweinessig
2 EierSalz und Pfeffer
50 g schwarze Oliven1/4 TL körniger Senf

Zubereitung

  1. Die Bohnen ca. 3-4 Minuten dünsten bis sie weich sind. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.
    Die Eier hart kochen, pellen und in je vier Spalten schneiden.
  2. Den Salat waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen.
    Kirschtomaten waschen und halbieren. Salat, Eier, Bohnen, Tomaten und Oliven auf einem Teller anrichten und den Thunfisch hinzufügen.
  3. Für das Dressing erst Weiβweinessig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren, dann langsam das Olivenöl unterrühren. Das fertige Dressing über den Salat gießen und servieren.

Tipp: Auf Wunsch frisches Weißbrot dazu reichen.

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 185g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos