Linguine mit Thunfisch-Tomaten-Sauce

  • clock

    Zubereitungszeit: 25 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

 

 1 Dose Hawesta Thunfischfilets, in Olivenöl1 EL Tomatenmark
300 g Kirschtomaten1 Stiel Rosmarin
1 Schalotte2 Stiele Thymian
2 KnoblauchzehenSalz
2 EL OlivenölPfeffer

Zubereitung

1. Linguine nach Packungsanweisung in einem Topf mit kochendem Salzwasser garen. Ca. 200 ml Nudelwasser auffangen. Für die Thunfisch-Tomaten-Sauce in der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Schalotte für ca. 1 Minute scharf anbraten, Kirschtomaten dazugeben und für ca. 3 weitere Minuten auf mittlerer Hitze rösten lassen. Tomatenmark hinzufügen, verrühren und mit Nudelwasser ablöschen.

3. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blätter vom Stiel zu der Tomatensauce zupfen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen.

4. Währenddessen die Thunfischfilets kurz in einem Sieb abtropfen lassen. Die Oliven und Kapern ebenfalls kurz abtropfen lassen und die Oliven in feine Ringe schneiden. Thunfisch in die Sauce zupfen und verrühren. Nudeln abgießen und mit der Thunfisch-Tomaten-Sauce auf zwei Tellern verteilen. Mit Oliven und Kapern garnieren und servieren.

 Tipp: Die Sauce vorsichtig umrühren, damit die Thunfischfilets nicht zerfallen.

Dieses Rezept haben wir zusammen mit FoodBoom (www.foodboom.de) entwickelt.

Hawesta wünscht guten Appetit!

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 160g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos