Lauwarmer Nudelsalat mit Heringsfilets

Du willst dich nicht zwischen Reis und Pasta entscheiden? Dann ist dieses einfache Rezept mit Reisnudeln und dem tomatigen Klassiker unter den Heringsfilets genau das Richtige!

  • clock

    Zubereitungszeit: 15 Min.

  • cog]

    Portionen: 1

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

Neu

Zutaten

80 g Risoni Nudeln bzw. Reisnudeln2 EL weißer Balsamico-Essig
SalzZucker
3 EL Olivenöl1 EL Frischkäse
1/2 Kugel Mozzarella1 Dose Hawesta Heringsfilets in Tomaten-Creme (200 g)
Balsamico-CremeGrobes Meersalz

Zubereitung

  1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest nach Packungsanleitung kochen.
  2. Für das Dressing weißen Balsamico-Essig mit Salz, Zucker und Olivenöl in einer Salatschüssel verrühren, bis eine Emulsion entsteht. Dann den Frischkäse unterrühren. Den Mozzarella in Würfel schneiden und direkt in das Dressing geben.
  3. Die Nudeln abschütten und noch heiß in die Schüssel über den Mozzarella geben. Die Heringsfilets mit der Sauce hinzufügen und vorsichtig unterheben.
  4. Lauwarmen Nudelsalat vor dem Servieren mit etwas Balsamico-Creme und Meersalz verfeinern – fertig!

In diesem Rezept verwendet

Extra zarte Heringsfilets in Tomaten-Creme

Hering|in Sauce/Creme | 200g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos