Gurkensalat „süß-sauer“ mit Thunfisch

  • clock

    Zubereitungszeit: 20 Min.

  • cog]

    Portionen: 1-2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

Neu

Zutaten

1 Dose HAWESTA Thunfischfilets in Aufguss

1 kleine Salatgurke
1 EL Süße Chilisauce
2 EL Cashwenüsse
Etwas Essig

1 EL Mayonnaise
1 EL Joghurt
Salz und Pfeffer

 


Zubereitung

1. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Gurkenscheiben schön auf einem Teller anrichten.
2. Die Cashewnüsse ohne Öl in einer Pfanne leicht anrösten.
3. Joghurt mit der Mayonnaise verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken.
4. Den Thunfisch ohne Aufguss aus der Dose nehmen, etwas zerrupfen und auf den Gurkenscheiben verteilen. Mit ein paar Spritzern Essig beträufeln.
5. Den Joghurtdipp und die süße Chilisauce dazu geben. Zum Schluss die Cashewnüsse darüber verteilen.

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Aufguss

Thunfisch|in Aufguss | 185g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos