Geschichteter Thunfisch Salat

  • clock

    Zubereitungszeit: 25 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion


Zutaten

160 g Hawesta Thunfischfilets, in Olivenöl100 g Kichererbsen (Dose)
2 Tomaten6 Stiele Petersilie, glatt
50 g Babyspinat1 rote Zwiebel
1 EL WeißweinessigSalz und Pfeffer
für das Joghurtdressing:
30 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)2 EL Olivenöl
1 Bio-ZitroneSalz und Pfeffer

Zubereitung

1 Für den Salat die Kichererbsen in ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abwaschen und anschließend abtropfen lassen. Thunfisch ebenfalls in einem Sieb abtropfen lassen.

2 Währenddessen die Tomaten waschen, trocken tupfen, entkernen und in Würfel schneiden. Petersilie und Spinat waschen und trocken schütteln. Petersilie grob hacken und in einer Schüssel mit Tomaten und Kichererbsen vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Zwiebel schälen und in Keile schneiden. Zwiebelstücke in eine Schüssel geben und mit Essig marinieren. Kichererbsen, Tomaten, Petersilie, Spinat, Zwiebeln und Thunfisch abwechselnd in einem Gefäß schichten.

4 Für das Dressing Joghurt und Olivenöl in einer Schüssel glattrühren. Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronenabrieb und Zitronensaft zur Joghurt-Öl-Mischung geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Joghurt-Dressing auf den Salat geben und mit etwas restlichem Zitronenabrieb toppen.

Dieses Rezept haben wir zusammen mit FoodBoom (www.foodboom.de) entwickelt.

Hawesta wünscht guten Appetit!

In diesem Rezept verwendet

Thunfischfilets in Olivenöl

Thunfisch|in Öl | 160g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos