Gegrillte Auberginen-Lasagne ‘Orientalisch’ mit Heringsfilet

Appetit auf etwas anderes und keine Zeit zum Kochen? Dann probiert unsere Auberginen-Heringsfilet-Lasagne − sie ist im Handumdrehen zubereitet und entführt Euch mit ihren orientalischen Aromen in die Ferne.

  • clock

    Zubereitungszeit: 15 Min.

  • cog]

    Portionen: 1

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

Neu

Zutaten

OlivenölSchwarzer Pfeffer aus der Mühle
1/2 Aubergine1 EL Joghurt
1 Dose Hawesta “Extra zarte Heringsfilets orientalische Tomate” (190 g)Etwas frischer Koriander, gehackt (ersatzweise Blattpetersilie, gehackt)
Salz

Zubereitung

  1. Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils 2 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Aubergine aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenpapier entfetten. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Hering mit der Sauce aus der Dose nehmen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
  5. Die Lasagne auf einem Teller anrichten. Beim Schichten Aubergine und Hering mit Sauce im Wechsel aufeinander setzen. Mit Aubergine beginnen und mit Heringsfilet abschließen.
  6. Den Joghurt und anschließend ein paar Tropfen Olivenöl dazugeben. Zum Schluss den Koriander darüber streuen.

In diesem Rezept verwendet

Henze-Edition Heringsfilets "Orientalische Tomate"

Hering|in Sauce/Creme | 190g

Neu
Eine animierte Version des Hawesta-Logos