Deftiger Brathering mit gerösteten Knödelscheiben und süß-saurem Dip

Deftig und lecker! Selbstgemachte, geröstete Knödelscheiben kombiniert mit feinwürzigem Brathering und einem süß-saurem Dip. So lecker kann man satt werden.

  • clock

    Zubereitungszeit: 30 Min.

  • cog]

    Portionen: 1-2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht


Zutaten

1 Dose Hawesta Brathering in feinwürziger Marinade

Knödel 5-6 Stück (idealerweise am Vortag zubereiten):
250 g altbackene Semmeln oder Weißbrot vom Vortag
125-175 ml Vollmilch
½ EL Butter
½ Zwiebel, fein gewürfelt
2 Eier
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
frisch gemahlene Muskatnuss
½ EL gehackte Blattpetersilie

2 EL Butter
1 EL weißer Essig

Dip:
2 EL Crème frâiche
2 EL Joghurt
2 EL süße Chilisauce

Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 


Zubereitung

  1. Die altbackenen Semmeln in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Milch aufkochen und über die Semmelwürfel gießen. Alles zugedeckt 20 Minuten durchziehen lassen.
  2. Währenddessen die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, die Zwiebelwürfel zugeben und glasig schwitzen. Dann zu den Semmeln geben. Die Eier aufschlagen, leicht verquirlen und ebenfalls zu den Semmeln geben. Die Semmelmasse mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas frisch geriebene Muskatnuss würzen. Die Petersilie zugeben und alles gut mit den Händen vermengen. Dann mit angefeuchteten Händen aus der Knödelmasse 5-6 runde Knödel formen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Knödel darin bei leicht siedendem Wasser 15 -20 Minuten garen. Dann herausnehmen, kurz abtropfen lassen und sofort anrichten.
  3. 2-4 kalte Knödel in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Salz und Pfeffer dazugeben und die Knödelscheiben darin von beiden seiten anbraten. Kurz bevor die Knödelscheiben fertig sind den Essig dazu geben und nochmals durchschwenken.
  4. Für den Dip alle Zutaten aufrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Knödelscheiben mit dem Brathering auf Tellern anrichten und den Dip dazu geben.

In diesem Rezept verwendet

Bratheringe in feinwürziger Marinade

Brathering|Mariniert | 500g

Eine animierte Version des Hawesta-Logos