Vulkanausbruch

Eine Hawesta Rezeptidee speziell für Kinder


Zubereitungszeit: 35 Min.


Zutaten für 4 Portionen:

1,2 kg Kartoffeln (mehligkochend)
250 ml Milch
25 g Butter
Salz, Muskat
2 Dosen Hawesta Heringsröllchen fruchtig-tomatig, je 200 g
(oder 2 Dosen Hawesta Heringsfilets in Tomaten-Creme, je 200 g)


Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser aufsetzen, zum Kochen bringen und ca. 15 Min. garen.

Kartoffeln abgießen. Mit einem Stampfer fein zerdrücken. Milch und Butter unter das Püree rühren und mit Salz und 1 Prise Muskat abschmecken. Zum Berg geschichtet auf Tellern anrichten. In die Spitze ein kleine Mulde drücken und diese mit den Heringsröllchen (oder den in der Dose grob zerteilten Heringsfilets) füllen. Die Tomatensauce darf gern als „Lava“ den Berg hinunterlaufen.


Tipp: Kartoffeln nicht mit dem Pürierstab pürieren, das macht das Kartoffelpüree „schleimig“.


Nährwerte pro Portion: 394 kcal / 1648 kJ, 16 g Eiweiß, 15 g Fett, 48 g Kohlenhydrate
 

zurück