Knusprige Blätterteigtaschen mit Lachsfüllung

Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 15 Min.


Zutaten für 8 Teigtaschen:

225 g Blattspinat (tiefgekühlt)
1 Pck. Blätterteig (Kühlregal)
3 Dosen Hawesta Lachsfilet Graved Sauce, je 125 g
1 Ei


Zubereitung:

Blattspinat in der Mikrowelle oder im Topf auftauen. In einem Sieb gut ausdrücken.

Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze: 200 °C) vorheizen. Blätterteig ausrollen und in 8 Quadrate teilen. Lachsfilet mit Graved Sauce und Spinat vermischen und auf die 8 Quadrate verteilen. Jedes Quadrat zu einem Dreieck umklappen, Kanten mit einer Gabel zusammendrücken. Ei trennen, Eigelb glatt rühren. Teigtaschen mit Eigelb bestreichen und im Backofen etwa 15 Min. backen.


Tipp:
Weitere feine Füllungen sind „Hawesta Lachsfilet Meerrettich Sauce“ vermischt mit einer Lauchstange in Ringen oder „Hawesta Lachsfilet Tomatensauce Mediterran“ vermischt mit einer Paprika und einer kleinen Zucchini in Würfeln.


Nährwerte pro Stück: 238 kcal / 996 kJ, 9 g Eiweiß, 16 g Fett, 15 g Kohlenhydrate
 

zurück