Deftige Bratkartoffel-Heringsfilet-Pfanne

Zubereitungszeit: 45 Min.


Zutaten für 4 Portionen:

1,2 kg Kartoffeln (festkochend)
4 Frühlingszwiebeln
1 Paprika
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
2 Dosen Hawesta Heringsfilets in Tomaten-Creme, je 200 g


Zubereitung:

Kartoffeln waschen. In Salzwasser aufsetzen, zum Kochen bringen und ca. 10 Min. garen. Abkühlen lassen.

Inzwischen Frühlingszwiebeln in Ringe und Paprika in dünne Streifen oder Würfel schneiden. Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Frühlingszwiebeln und Paprika zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Heringsfilets kurz mit in die Pfanne geben und leicht anwärmen.


Tipp: In 2 Pfannen haben die Kartoffeln mehr Platz und braten knuspriger.


Nährwerte pro Portion: 455 kcal / 1904 kJ, 16 g Eiweiß, 24 g Fett, 42 g Kohlenhydrate
 

zurück